Schlagwort-Archiv: Kürzestkrimis

Ganz kurze Krimis schreiben – Workshop mit Krimiautorin Sabine Hartmann in der Bücherstube

Manchmal braucht man in einem Krimi keine 400 Seiten, um einen Mord aufzuklären. Manchmal klappt das auf einer halben Seite. Mit Überraschung und Aha-Effekt am Ende.

Je kürzer der Text, umso mehr kommt es auf jedes einzelne Wort an. In diesem Workshop, der am Freitag, den 26.1.2018 ab 19.00 Uhr in der Bücherstube in Bad Salzdetfurth stattfindet, können Sie selbst ausprobieren, wie leicht Krimi-Haiku oder Postkartenkrimis von der Hand gehen, wenn man erst einmal weiß, wie es geht. Kürzestkrimis sind die ideale Spielwiese für Ihre mörderischen Ideen.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, nur Spaß am Schreiben und Experimentieren.

Noch 10 Minuten, bis der Zug kommt? Reicht für ein Krimihaiku.

Volles Wartezimmer? Schreiben Sie doch einen Postkartenkrimi.

Weitere Informationen bei Sabine Hartmann unter 05065 1781, Anmeldungen bei der Bücherstube unter 05063-2774722 , Teilnahmegebühr 3 Euro.

Nachfolgeband zu „Kürzestkrimis schreiben“

Das kleine Büchlein erhält viele positive Rückmeldungen, das freut mich sehr.

So zum Beispiel von PE im Juli: „Über einen Nachfolger zu diesem sehr lesenswerten Buch würde ich mich sehr freuen. Hier stimmt alles: Inhalt, Aufmachung, Buchgestaltung. Hat Spaß gemacht.“

Oder von Marktbetrachter, auch im Juli: „Ein MUSS für alle die sich in kurzen, kürzesten und allerkürzesten Geschichten oder Haikus versuchen wollen, aus Spaß am Schreiben unter liebevoller Anleitung der Autorin Sabine Hartmann. Einfach und verständlich erklärt, mit Beispielen und farbigen Illustrationen wird der Leser zum Autor. Wer glaubt, je kürzer, umso einfacher, hat sich geschnitten. Aber mit der richtigen Anleitung schafft man den Anspruch. Nett handlich für die Tasche, die Schreibidee to Go. So was gab es noch nicht.“

Ich arbeite zwar schon seit längerer Zeit an einem umfangreicheren „Lehrbuch zum Schreiben von Kurzkrimis“, aber das wird sich nicht für die Hosentasche eignen, dafür ist das Thema dann doch zu komplex.

Trotzdem machen mir die kurzen Formen auch immer besonderen Spaß und so habe ich natürlich über einen Nachfolger zu „Kürzestkrimis schreiben“ für unterwegs nachgedacht. Folgende Themen sind mit eingefallen:

  • Märchen
  • Gedichte
  • Flash Fiction
  • Fabeln
  • Sagen oder
  • Aphorismen

Was meint ihr? Welches Thema würde euch am meisten interessieren?

Freue mich über jede Rückmeldung.

Gern auch andere Themenvorschläge.

Das Büchlein enthält viel Platz für eigene Ideen und Texte, teilweise Farbdruck.